Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

shutterstock 262303136 1280 256

Forschungs-News

TU Braunschweig gibt Photovoltaik neuen Schub

21.02.2018 17:23 | Braunschweig - Bisher sind es Zukunftsvisionen: Farbige Hausfassaden etwa, die auch bei miesem Wetter Sonnenstrom produzieren. Doch Forschern der TU Braunschweig ist jetzt ein entscheidender Fortschritt auf dem Weg gelungen, kostengünstige Solarfolien mit hohem Wirkungsgrad herzustellen. weiter...


Globaler Zubau von Kohlekraftwerken kippt Pariser Klimaziele

08.02.2018 10:10 | Potsdam - Der Rückgang neuer Kohlekraftwerke in China und Indien wird durch den geplanten Zubau in schnell wachsenden Schwellenländern kompensiert. Die im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Klimaziele sind in Gefahr, so eine Studie. weiter...


Pilotprojekt ermöglicht energieautarke Abfallbehandlung

23.01.2018 10:34 | Berlin - Ein Ziel der mechanisch-biologischen Abfallbehandlung ist es, die biologischen Aktivitäten des organischen Materials im Müll zu reduzieren. Dazu ist oft ein erheblicher Energiebedarf notwendig. Mit Hilfe einer nachgerüsteten Vergärungsstufe ist ein energieautarker Betrieb möglich. weiter...


Jenaer Forscher bauen selbstverschattende Fenster

16.01.2018 15:36 | Jena - Materialforscher der Universität Jena haben intelligente Fenster entwickelt, die sich auf Knopfdruck verschatten sowie zur solarthermischen Wärmegewinnung nutzen lassen. Einen Prototypen gibt es schon, die Markteinführung ist bereits für 2018 geplant. weiter...


Netzschwankungen - Neuer Regler verteilt Strom einfach und effizienter

15.01.2018 16:49 | Kaiserslautern - Bis 2050 soll der Strom in Deutschland zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen. Zusammen mit Elektroautos bedeutet dies eine höhere Belastung der Niederspannungsnetze. An der TU Kaiserslautern ist nun ein kostengünstiger Netzregler entwickelt worden, der Abhilfe schaffen kann. weiter...


Batterie-Großserienfertigung in Deutschland kommt voran

19.12.2017 08:05 | Karlstein - Der Bau einer Großserienfertigung für Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland wird konkreter. Nachdem sich im Sommer 2017 ein Forschungs-Konsortium formiert hatte, sollen in einem Forschungsprojekt nun die Voraussetzungen für eine Fertigung geschaffen werden. weiter...


Clausthaler Forscher und Partner für neue Brennstoffzelle ausgezeichnet

12.12.2017 15:55 | Düsseldorf - Forschern der TU Clausthal ist es gelungen, ein Verfahren zur Stromerzeugung aus kommunalem Abwasser zu entwickeln. Dafür haben sie den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017 im Bereich Forschung erhalten. weiter...


Forscher entwickeln Rotorblätter der nächsten Generation

08.12.2017 11:26 | Münster - Die Rotorblätter einer Windkraftanlage sind bei einer vollen Umdrehung wegen der ungleichmäßigen Windbedingungen in Bodennähe und in der Höhe starken Lastwechseln ausgesetzt. Forscher entwickeln nun Rotorblätter der nächsten Generation, die sich den Belastungen anpassen können. weiter...


Forscher entwickeln "hybride Kompensationsanlage" für das Energienetz

05.12.2017 11:52 | Dortmund/Erlangen/Nürnberg – Die Sicherstellung der Stromnetzstabilität wird mit dem Fortschreiten der Energiewende eine immer komplexere Aufgabe. Wissenschaftler entwickeln dazu nun eine hybride Kompensationsanlage, um die Anzahl der Einzelanlagen für die Netzbetreiber zu verringern. weiter...


Weltweit erste schwimmende Windfarm erhält Speicher

01.12.2017 08:07 | Peterhead, Schottland – Erst vor Kurzem wurde in Schottland der erste schwimmende Windpark der Welt in Betrieb genommen. Nun erhält die innovative Offshore-Windfarm einen besonderen Energiespeicher. weiter...