Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

Beirat für nachhaltige Entwicklung hat Arbeit aufgenommen

Berlin - Der vom Deutschen Bundestag eingesetzte Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung hat sich am heutigen Donnerstag konstituiert. Dem Gremium gehören neun ordentliche und neun stellvertretende Mitglieder an. Zur Vorsitzenden wurde Astrid Klug, (SPD) bestimmt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Dr. Ralf Brauksiepe, (CDU/CSU).

Der Bundestag will mit der Einsetzung des Beirats demonstrieren, dass Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit wichtige Zielbestimmungen für Ökologie, Ökonomie und Soziales sind. Mit dem Beirat soll die parlamentarische Begleitung der nationalen und europäischen Nachhaltigkeitsstrategie sichergestellt, der Dialog über die nachhaltige Entwicklung mit gesellschaftlichen Gruppen verbessert und die institutionelle Basis für eine erfolgreiche Umsetzung des Konzepts verfestigt. werden Der Beirat legt dem Deutschen Bundestag dazu mindestens alle zwei Jahre einen Bericht vor.




/iwr/11.03.04/

11.03.2004

 




Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen