Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

Mathias Hammer: Senec Gründer hat Speicherspezialisten verlassen

© Senec GmbH© Senec GmbH

Leipzig - Mathias Hammer, der Gründer des Spezialisten für Stromspeichersysteme und speicherbasierten Energielösungen Senec GmbH hat das Unternehmen zum Jahresende 2019 verlassen.

Hamer hat Senec aufgebaut und zehn Jahre lang als Geschäftsführer geleitet. Der Vertriebsleiter Deutschland Martin Fronius rückt in die erweiterte Geschäftsleitung auf. Hamer will sich dem Aufbau eines anderen Unternehmens widmen, das ebenfalls in der Solarbranche tätig und Fachpartner von Senec ist.

Ursprünglich war der heute 34 jährige Hammer 2009 mit der Deutsche Energieversorgung GmbH (DEV) gestartet, um Photovoltaikanlagen zu vertreiben. Schnell war dem jungen Unternehmensgründer jedoch die Bedeutung der Speicherung von Solarstrom klar. 2011 brachte die DEV unter dem Markennamen Senec daher den ersten Bleispeicher auf den Markt, 2015 stellte das Unternehmen auf Lithium-Ionen-Technologie um.

Mit der Verknüpfung von Stromerzeugungs- und speichertechnologie mit Stromprodukten hat Senec ein innovatives Komplettangebot für Hausbesitzer zur Eigenversorgung entwickelt. Seit 2018 gehört Senec zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Seit dieser Zeit wurde Hammer im Vertrieb von Martin Fronius unterstützt, der von EnBW Solar+ zu Senec wechselte.

© IWR, 2020

07.01.2020