Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

Vernetzung: IBC Solar und Heizungsmarke Bosch kooperieren

© IBC Solar© IBC Solar

Bad Staffelstein - Das vernetzte Zuhause gewinnt immer größere Bedeutung. Der Solaranbieter IBC Solar und die auf Energielösungen für Wohngebäude spezialisierte Bosch Thermotechnik wollen daher in Zukunft stärker kooperieren.

Ziel der Partnerschaft ist die Realisierung intelligenter Energielösungen, die Heiztechnik, Warmwasser, Energiemanagement und Photovoltaik in einem Komplettsystem perfekt aufeinander abstimmen.

„Diese Kooperation zeigt, dass Strom und Wärme näher zusammenrücken und dass besonders die Photovoltaik im Rahmen des neuen Gebäudeenergiegesetzes ein großes Potential bietet. Gerade im Gebäudebereich kann sie so zu einem wichtigen Partner der Heizungsbranche werden. Von dem erweiterten Angebot profitieren sowohl die Endkunden als auch die Installationspartner von Bosch und IBC SOLAR", erläutert Andreas Grey, Leiter Vertrieb Deutschland IBC Solar.

© IWR, 2020

24.07.2020