Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

Wachstumspläne: Ormat und Gotion kooperieren bei Energiespeichern

© Ormat© Ormat

Reno - Der Geothermie-Spezialist Ormat hat einen mehrjährigen Vertag mit der Gotion High-Tech abgeschlossen. Der Batteriezellenhersteller liefert Batterien zur Unterstützung der bevorstehenden Energiespeicherprojekte von Ormat.

Im Rahmen dieses Liefervertrags wird Gotion Ormat Batterien mit einer Kapazität von bis zu 750 MWh auf Basis einer variablen Preisstruktur liefern, die teilweise an die Preise für Lithiumcarbonat gekoppelt ist.

Zusätzlich zu der unterzeichneten Vereinbarung diskutieren die Unternehmen über zusätzliche Lieferverträge und Erweiterungen der bestehenden unterzeichneten Vereinbarung, um Ormat mit in den USA hergestellten Batterien aus dem geplanten Batteriewerk von Gotion in Manteno, Illinois, zu versorgen. Ormat könnte dadurch von höheren Steuergutschriften für Investitionen profitieren.

Doron Blachar, CEO von Ormat Technologies, sagte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Gotion und die Unterzeichnung dieses neuen mehrjährigen Batterieliefervertrags. Die langfristigen Trends, die wir im Speichersegment sehen, haben uns ermutigt. Die Sicherung einer kritischen Batterieversorgung bei gleichzeitiger Festigung unserer Lieferketten gibt uns Vertrauen in unsere Fähigkeit, unsere derzeit in der Entwicklung befindlichen Projekte erfolgreich voranzutreiben und unsere langfristigen Ziele zu erreichen Kapazitätsziele. Unser Energiespeicherziel für 2025 von 600 MW bis 670 MW liegt weiterhin gut in unserer Reichweite, und dieser mehrjährige Vertrag stärkt unser Vertrauen in die Fähigkeit von Ormat, unser Speicherangebot sowohl kurz- als auch langfristig in neue Regionen zu erweitern und auszubauen.“

© IWR, 2023

19.09.2023