Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

shutterstock 262303136 1280 256

Forschungs-News

Bewerbung: Bayern will Forschungsfertigung für Batteriezellen

München - Bayern bewirbt sich beim Bundesforschungsministerium als Standort für eine „Forschungsfertigung Batteriezelle“. Das hat das bayerische Kabinett beschlossen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wir... weiter...


Treibhausgase: Mehr CO2 als in den letzten drei Millionen Jahren in der Atmosphäre

Berlin - Heute ist mehr vom Treibhausgas CO2 in unserer Atmosphäre als wahrscheinlich je zuvor in den letzten 3 Millionen Jahren. Erstmals ist es einem Team von Wissenschaftlern gelungen, erfolgreich eine umfassende Comp... weiter...


Neue ultrasparsame LED-Straßenleuchten - Kommunen sparen Millionen

Karlsruhe - LED Lampen gelten eigentlich schon als sehr sparsam. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine neue LED-Straßenlaterne vorgestellt, die noch einmal 20 Prozent weniger Strom benötigt. weiter...


Volkswagen und Northvolt führen Batterieforschungs-Konsortium an

Wolfsburg / Berlin - Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) möchte mit Steuergeldern eine Batteriezellfertigung in Deutschland ansiedeln. Das sorgt für Bewegung bei den Akteuren. Europäische Unternehmen und Institute schließen sich unter Führung von Volkswagen und Northvolt zum Konsortium „European Battery Union“ zusammen. weiter...


Batterieforschung: Startschuss für Forschungsplattform Celest und Exzellenzcluster Polis

Ulm – In der nächsten Woche geht am 26. März 2019 die größte deutsche Forschungsplattform im Bereich Batterieforschung offiziell an den Start.Die Partner Universität Ulm, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und ... weiter...


Künstliche Intelligenz: Forschungsministerium will Energieverbrauch senken

Berlin - Damit Künstliche Intelligenz (KI) Nutzen schafft und in viele Anwendungen Einzug hält, muss ein Energieproblem entschärft werden. Der Energieverbrauch von heutigen KI-Systemen ist für viele Anwendungen, besonders für m... weiter...


Neues Schnellladesystem für E-Bikes

Karlsruhe - Der Markt für E-Bikes boomt. Mit dem elektrischen Rückenwind ist vieles einfacher und der Umstieg vom Auto aufs Fahrrad wird erleichtert. Allerdings dauert das Laden der Akkus oft noch zu lange. Das soll sich ändern. weiter...


Energiewende: Wissenschaft, BDI und Dena legen Empfehlungen vor

Berlin - In einer gemeinsamen Initiative haben die deutschen Wissenschaftsakademien mit ihrem Projekt „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS), der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und die Deutsche Energie-Agentur (Dena) E... weiter...


Auszeichnung: Plug Power unter weltweit innovativsten Unternehmen 2019

Latham, USA - Der Brennstoffzellen-Spezialist Plug Power wurde in der Kategorie Energie in die Liste der „Weltweit Innovativsten Unternehmen des Jahres 2019“ aufgenommen. Es sei bemerkenswert, dass ein so renommiertes und zukunf... weiter...


Bessere Prognosen für bifaciale PV-Anlagen entwickelt

Leuven, Belgien - Bifaciale Solarmodule produzieren je nach Standort zwischen 5 bis 20 Prozent mehr Strom. Die tatsächlich zu erwartenden Energieerträge lassen sich jedoch nur schwer quantifizieren. Abhilfe verspricht ein neues Verfahren eines belgischen Unternehmens. weiter...


Forscher planen europäische Initiative zu synthetischen Kraftstoffen

Jülich - Die Europäische Kommission hat kürzlich die Vision für ein klimaneutrales Europa bis 2050 verabschiedet. Damit in Einklang steht das Europäische Forschungsprojekt „SUNRISE“ zur Solarenergie für eine Kreislaufwirtschaft, das als eine von sechs „Coordination & Support Actions“ (CSA) im „Horizont 2020“-Programm ausgewählt wurde. weiter...


Forscher schaffen Laufzeit-Weltrekord bei Hochtemperatur-Brennstoffzellen

Jülich - Der Nachweis einer hohen Lebensdauer ist ein wichtiger Schritt für die Entwicklung von Hochtemperatur-Brennstoffzellen. Jülicher Forscher haben jetzt einen neuen Rekord bei der Betriebszeit erreicht. weiter...




Pressemitteilungen

Robert Bosch Juniorprofessor Oliver Schenker kommt zur Frankfurt School

13.04.2016 | Frankfurt am Main / Stuttgart (iwr-pressedienst) - Der Umwelt- und Ressourcen-Ökonom Dr. Oliver Schenker erhält die Robert Bosch Juniorprofessur 2016 und kommt an die Frankfurt School of Finance & Management. Ab Juni wird er dort eine Arbeitsgruppe leiten, die zur Fakultät der Frankfurt School sowie... weiter...


Supraleiter – Chance für die Energiewende?

05.04.2016 | Osnabrück (iwr-pressedienst) - Aus der rein akademischen Ecke sind Supraleiter längst heraus. Sie sind im Einsatz bei Stromtransport und -verteilung sowie als Netzschutz. Supraleiter können eine sehr nützliche Innovation in Bereich der Windenergieerzeugung sein. Prinzip bedingt haben sie fast keinen... weiter...