Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

shutterstock 262303136 1280 256

Forschungs-News

Auszeichnung: Greta Thunberg erhält alternativen Nobelpreis

Stockholm, Schweden - Die Klimaaktivistin Greta Thunberg (Schweden) wird als eine von vier Preisträgern mit dem Right Livelihood Award 2019 ausgezeichnet. Thunberg erhält den auch als „Alternativer Nobelpreis“ bezeichneten Awa... weiter...


Neue Solarzellen brauchen bis zu 30 Prozent weniger Silber

Freiburg – Forschern des Fraunhofer ISE ist es in einem Forschungsprojekt gelungen, die Herstellungskosten von Siliciumsolarzellen weiter zu senken. Mit Hilfe eines neu entwickelten Siebdruckprozesses kann der Einsatz von Silber zukünftig drastisch reduziert werden. weiter...


DNV GL: Klimawandel erfordert "business as unusual"

Arnheim, Niederlande - DNV GL analysiert im neuen „Energy Transition Outlook“ die aktuelle Entwicklung des globalen Energiesystems vor dem Hintergrund des Klimawandels: Die Energiewende kommt zwar schneller voran als angenommen. Dennoch ist die Entwicklung zu langsam, um das 2 Grad-Ziel von Paris einzuhalten. weiter...


Hahn-Schickard-Institut: Forscher für innovative Wasserstoff-Elektrolysezellen ausgezeichnet

Freibung - Forschende des Hahn-Schickard-Instituts für Mikroanalysesysteme in Freiburg haben den f-cell award – Innovationspreis Brennstoffzelle in der Kategorie Forschung & Entwicklung erhalten. Dem Team gelang es, durch eine ve... weiter...


Batteriestreit: Gründungskommission hat keine Empfehlung abgegeben

Münster - Nach der Vergabe der Batterieforschungsfabrik an den NRW Verbund mit dem Schwerpunktstandort Münster hat es heftige Kritik an dem Entscheidungsprozess gegeben. Entgegen den Darstellungen in verschiedenen Medien hat es ke... weiter...


Batteriestreit: Forschungsministerin Karliczek verteidigt Entscheidung für Münster

Berlin - Der Zuschlag für die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) an das NRW-Batterie-Konsortium hat in den vergangenen Wochen zu Unmut unter einigen Mitbewerbern geführt. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat in einer Sondersitzung im Bundestag Stellung zur Kritik an der Vergabe bezogen. Unterdessen werden weitere Details bekannt. weiter...


Nächste Runde im Streit um Forschungsfertigung Batteriezelle

Münster - Nach der Vergabe der Batterieforschungsfabrik an den NRW Verbund mit dem Schwerpunktstandort Münster gibt es insbesondere aus Bayern und Baden-Württemberg heftige Kritik. Der Streit beschäftigt heute auch den Bundestag. Die Oppositionsparteien haben eine Sondersitzung des Forschungsausschusses beantragt. weiter...


Enertrag erhält im Konsortium Zuschlag für Reallabor-Projekt

Dauerthal – Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Rahmen der Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ die ersten Projekte prämiert. Eine zentrale Rolle spielt das Thema „CO2-armer Wasserstoff“. Davon profitiert auch die Enertrag AG, die an einem Projektkonsortium beteiligt ist, das einen BMWi-Zuschlag erhalten hat. weiter...


Weltweit einzigartiges Zentrum für Leistungs-Elektronik in Betrieb

Freiburg – Im Zug der Umsetzung der Energiewende mit vielen dezentralen Einspeisern wird die Leistungselektronik auf allen Netzebenen zu einem zentralen Baustein. In Freiburg ist das neue Zentrum für Leistungselektronik offiziell in Betrieb gegangen, das eine weltweit einmalige Forschungsinfrastruktur aufweist. weiter...


Kälte mit der Sonne erzeugen

Dübendorf - Nicht nur an besonders heißen Tagen ist der Bedarf an Kühlleistung hoch, auch die Abwärme bleibt meist ungenutzt. Schweizer Forscher haben jetzt die Leistung von Adsorptionswärmepumpen mit Hilfe neuer Materialien deutlich gesteigert. weiter...


Forschungsfertigung Batteriezelle kommt nach Münster

Münster - Im Rennen um die „Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB)“ hat die Bewerbung aus Nordrhein-Westfalen den Zuschlag erhalten. Das hat das Bundesforschungsministerium (BMBF) heute (28.06.2019) bekannt gegeben. weiter...


Forschungsministerium setzt auf Wasserstoff als Energieträger

Berlin - Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat den Förderrahmen des Bundesforschungsministeriums (BMBF) im Bereich Klimaschutz vorgestellt. Eine wichtige Rolle dabei kommt der Wasserstoff-Forschung zu. weiter...




Pressemitteilungen

Robert Bosch Juniorprofessor Oliver Schenker kommt zur Frankfurt School

13.04.2016 | Frankfurt am Main / Stuttgart (iwr-pressedienst) - Der Umwelt- und Ressourcen-Ökonom Dr. Oliver Schenker erhält die Robert Bosch Juniorprofessur 2016 und kommt an die Frankfurt School of Finance & Management. Ab Juni wird er dort eine Arbeitsgruppe leiten, die zur Fakultät der Frankfurt School sowie... weiter...


Supraleiter – Chance für die Energiewende?

05.04.2016 | Osnabrück (iwr-pressedienst) - Aus der rein akademischen Ecke sind Supraleiter längst heraus. Sie sind im Einsatz bei Stromtransport und -verteilung sowie als Netzschutz. Supraleiter können eine sehr nützliche Innovation in Bereich der Windenergieerzeugung sein. Prinzip bedingt haben sie fast keinen... weiter...