Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

News: Power to X

Enertrag erhält im Konsortium Zuschlag für Reallabor-Projekt

Dauerthal – Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Rahmen der Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ die ersten Projekte prämiert. Eine zentrale Rolle spielt das Thema „CO2-armer Wasserstoff“. Davon profitiert auch die Enertrag AG, die an einem Projektkonsortium beteiligt ist, das einen BMWi-Zuschlag erhalten hat. weiter...


BMU stellt Power-to-X Aktionsprogramm vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Die Power-to-X-Branche begrüßt das Programm, lehnt die vom BMU geplanten Demonstrationsanlagen aber ab. weiter...


Forschungs-Plattform an Power-to-Gas-Anlage soll Wasserstoff günstiger machen

Stuttgart – Aus Ökostrom hergestellter Wasserstoff kann den Anteil erneuerbarer Energien (EE) im Verkehrssektor erhöhen und den Schadstoffausstoß reduzieren. Die Wasserstoff-Erzeugung ist jedoch noch zu teuer. An einer neuen Forschungs-Plattform in Baden-Württemberg wurde nun erfolgreich ein Beitrag zur Kostensenkung erprobt. weiter...


Energiewende: The smarter E Europe vereint 4 Fachmessen unter einem Dach

Pforzheim – Ausbau der Erneuerbaren Energien, Dezentralisierung und Digitalisierung bis hin zu Power-To-X und Sektorenkopplung: Die Entwicklung der heutigen Energiewirtschaft im Zuge der Energiewende ist von einer großen Dynamik ... weiter...


Netzentgelte für Power-to-X offensichtlich wieder vom Tisch

Berlin - Die Novelle des Gesetzes zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus (NABEG 2.0) soll korrigiert werden. Die umstrittene Netzentgeltpflicht im Bereich Sektorkopplung, die bei Industrieunternehmen, Stadtwerken, aber auch in den Ländern für Kritik gesorgt hat, wird zurückgenommen, offen ist aber wann. weiter...


Amprion und OGE planen 100 MW Power-to-Gas-Projekt

Berlin – Für den Erfolg der Energiewende ist die Sektorenkopplung von großer Bedeutung. Amprion und Open Grid Europe (OGE) gehen das Thema auf Systemebene an und planen eine 100 Megawatt (MW)-Pilotanlage. weiter...


Einweihung von Power-to-Gas-Leuchtturmprojekt am Hochrhein

Stuttgart - Wasserstoff aus Ökostrom kann die Mobilität klimafreundlicher machen, ist aber noch vergleichsweise teuer. Ein neues Power-to-Gas-Pilotprojekt in Megawattgröße soll dazu beitragen, die Kosten deutlich zu senken. weiter...


Erste KWK-Anlage nutzt regenerativen Wasserstoff im Alltagsbetrieb

Heek - Die 2G Energy AG hat von der Stadtwerk Haßfurt GmbH einen Auftrag zur Lieferung einer rein Wasserstoff betriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlage erhalten. Es wird die erste KWK-Anlage in Deutschland sein, die mit regenerativ erzeugtem Wasserstoff fährt. weiter...


Mehr Effizienz: Power-to-Methane in einem Prozessschritt

München / Berlin - Die Electrochaea GmbH, ein Technologieunternehmen für biologische Power-to-Gas-Lösungen, entwickelt im Rahmen des ZIM-Kooperationsnetzwerkes UseCO2 eine mikrobielle elektrochemische Zelle zur Umwandl... weiter...


Hamburger Unternehmen setzen bei Sektorkopplung auf Politik

Hamburg – Der Sektorkopplung, d.h. der ganzheitlichen Betrachtung und Vernetzung der Sektoren Strom, Wärme/Kälte und Mobilität, wird eine hohe Bedeutung für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende beigemessen. Das wird auch in der Metropolregion Hamburg so gesehen. weiter...


Forscher produzieren grünes Methan aus Windgas

Düsseldorf, Münster – Die Power-to-Gas-Technologie gilt als zukunftsweisend für die Speicherung von regenerativem Überschuss-Strom. Eine Power-to-Gas-Anlage im brandenburgischen Falkenhagen wurde jetzt um eine Methanisierung erweitert. Die Flexibilität wird dadurch erheblich gesteigert. weiter...


Studie: Windgas in wenigen Jahren preiswerter als Erdgas

Hamburg – Erneuerbarer Wasserstoff kann schon in den 2030er-Jahren günstiger zur Verfügung stehen als fossiles Erdgas. Das belegt eine neue Kurzstudie des Berliner Analyseinstituts Energy Brainpool im Auftrag von Greenpeace Ener... weiter...


Strategie: Niedersachsen setzt auf Wasserstoff

Hannover - Um gesetzte Klimaschutzziele zu erreichen, strebt Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies eine Wasserstoffstrategie für Niedersachsen an. "Der Norden ist bestens gerüstet und dem Norden gehört die Zukunft.... weiter...


Prüfstand: Leistungs-Check für Anlagen zur Biomethanaufbereitung

Zürich - Einen mobilen Prüfstand für Membranmodule in Gasaufbereitungsanlagen hat die Hitachi Zosen Inova BioMethan GmbH (HZI BioMethan), Zeven, entwickelt. Damit werden Selektivität und Separationskapazität in Betrieb befindli... weiter...


Neue Firma: SMA Solar gründet Gesellschaft für digitale Energielösungen

Niestetal - Die SMA Solar Technology AG hat eine neue Tochtergesellschaft für digitale Energielösungen gegründet. Die coneva GmbH mit Sitz in München bietet Unternehmen wie Stadtwerken, Wohnungsbaugesell-schaften oder Telekommun... weiter...


Forscher entwickeln "hybride Kompensationsanlage" für das Energienetz

Dortmund/Erlangen/Nürnberg – Die Sicherstellung der Stromnetzstabilität wird mit dem Fortschreiten der Energiewende eine immer komplexere Aufgabe. Wissenschaftler entwickeln dazu nun eine hybride Kompensationsanlage, um die Anzahl der Einzelanlagen für die Netzbetreiber zu verringern. weiter...


Größte solarchemische Pilotanlage zur Produktion von Wasserstoff in Betrieb

Münster - Wasserstoff hat das Potenzial, den Anteil der erneuerbaren Energien im Verkehrs- und Wärmesektor zu erhöhen. Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben in Spanien die bislang größte Versuchsanlage zur Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenenergie in Betrieb genommen. weiter...


STEP Award: Electrochaea erhält Unternehmenspreis für biologische Power-to-Gas-Technologie

Frankfurt - Electrochaea, ein weltweit agierendes Power-to-Gas Unternehmen, wurde am 27. November 2017 mit dem STEP Award in der Kategorie Nachhaltigkeit für seine Technologie der biologischen Umwandlung von Überschussenergie und ... weiter...


Was sich die Solarbranche von den Jamaika-Verhandlungen erhofft

Münster – Am heutigen Donnerstag geht es bei den Jamaika-Sondierungsgesprächen erstmals um die Energiepolitik. Hier liegen die Positionen der vier Parteien teils deutlich auseinander. Die deutsche Solarbranche hat bereits ihre Vorstellungen an die nächste Bundesregierung formuliert. weiter...


Deutsche Energieagentur zukünftig ohne Deutsche Bank, DZ Bank und Allianz

Berlin - An der Deutschen Energieagentur (Dena) waren bisher private Gesellschafter wie die Deutsche Bank AG, DZ Bank AG und die Allianz SE beteiligt. Das hat sich nun geändert. weiter...


SPD will mehr Erneuerbare, mehr Wasserstoff und ein Klimaschutzgesetz

Berlin – Die SPD erhöht im Rahmen des Bundestagswahlkampfes das Tempo. Regelmäßig haben die Sozialdemokraten in den letzten Wochen ihre Positionen zu zentralen Themen vorgelegt wie zuletzt das Steuerprogramm. Nun hat die SPD-Bundestagsfraktion ein neues Positionspapier zum Klimaschutz vorgelegt. weiter...


Power-to-Gas: Dena sieht erheblichen Anpassungsbedarf

Berlin – Die Umwandlung von erneuerbarem Strom zu Wasserstoff (Power-to-Gas) wird als wichtige Zukunfts-Technologie im Rahmen der Energiewende angesehen. Doch für die verstärkte Nutzung sind mehrere Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen erforderlich. Die Deutsche Energieagentur (Dena) hat hierzu nun eine Roadmap vorgelegt. weiter...


Wie die Dena den Biomethan-Handel vereinfacht

Berlin – Der grenzüberschreitende Handel mit Biomethan zwischen Deutschland und Dänemark wird künftig einfacher. Das erklärten die Deutsche Energie-Agentur (Dena) und der dänische Strom- und Gasnetzbetreiber Energinet. Es geht um die gegenseitige Anerkennung von Nachweisen. weiter...


Österreichs Energieversorger setzen auf Elektromobilität

Wien – Die Energiebranche rückt bei der Elektromobilität zusammen. Nun haben Österreichs größter Energieversorger Verbund und der Öl- und Gas-Riese OMV eine weitreichende Kooperation beschlossen. Auch Siemens ist in den Deal involviert. weiter...


Hannover Messe eröffnet: Energy meets Industry

Hannover – Das Thema Energie spielt auf der Hannover Messe traditionsgemäß eine wichtige Rolle. Auch in diesem Jahr haben zwei der insgesamt sieben proklamierten Trends der Industrie mit Energie zu tun. Die Veranstalter nennen sie „Integrated Energy“ und „Energy Efficiency“. weiter...