Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

Politik-News zur Energiewirtschaft





Klimakonferenz von Madrid enttäuscht mit Miniergebnis

Münster - In Madrid ist die 25. Weltklimakonferenz gestern (15.12.2019) nach zähen Verhandlungen zu Ende gegangen. Herausgekommen ist letztendlich nur ein Minimalkompromiss. Derweil haben Bund und Länder in Deutschland bei den steuerlichen Regelungen des nationalen Klimapaketes eine Einigung erzielt. weiter...


Grüner Wasserstoff gewinnt an Dynamik

Lübben, Münster - Grüner Wasserstoff rückt als Energieträger zunehmend in den Focus. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat auf der Klimakonferenz in Madrid ein internationales Power-to-X-Netzwerk angekündigt. Die Bundesregierung entwickelt eine Wasserstoffstrategie und auch regional gibt es zahlreiche Aktivitäten. weiter...


Start der Klimakonferenz COP25 in Madrid

Berlin, Münster - Heute (02.12.2019) startet in Madrid die 25. Weltklimakonferenz. In der spanischen Hauptstadt treffen sich Regierungsvertreterinnen und -vertreter aus 197 Ländern. Die Präsidentschaft der Konferenz übernimmt Chile - Lateinamerika stellt in diesem Jahr turnusmäßig den Vorsitz. weiter...


Bund setzt auf schnelleren Ausbau der Elektromobilität

Berlin - Das Bundeskabinett hat auf seiner Klausurtagung in Meseberg in Brandenburg wichtige Entscheidungen zum Ausbau der Elektromobilität getroffen. Neben einem Masterplan Ladeinfrastruktur geht es dabei um den beschleunigten Ausbau des Fahrzeugbestandes. weiter...


Niedersachsen bewilligt Zukunftslabor Digitalisierung Energie

Oldenburg - Durch die Energiewende werden Energieerzeugung und Energieversorgung immer komplexer. In Niedersachsen ist der Startschuss für die digitale Weiterentwicklung des Energiesystems gefallen. weiter...


Bundeskabinett beschließt CO2-Preis und Einbau-Verbot für Ölheizungen

Berlin - In der vergangenen Woche hat das Bundeskabinett mit Änderungen im Steuerrecht bereits einen Teil des Klimaschutzprogramms 2030 auf den Weg gebracht. Heute (23.10.2019) wurden mit dem nationalen CO2-Emissionshandel sowie dem Gebäudeenergiegesetz weitere Punkte beschlossen. weiter...


Verband kritisiert Emissionshandelsgesetz

Berlin - Am Samstag (19.10.2019) hat das Bundesumweltministerium (BMU) den Referentenentwurf für ein Emissionshandelsgesetz vorgelegt. Beim Bundesverband Erneuerbare Energien stößt der Entwurf auf scharfe Kritik. weiter...


Bundeskabinett verabschiedet Klimabeschlüsse - Verbändekritik

Berlin – Das Bundeskabinett hat mit seinen heutigen (09.10.2019) Beschlüssen den Entwurf des Klimaschutzgesetzes und das Klimaschutzprogramm 2030 auf den Weg gebracht. Die Regierungsparteien äußern sich zufrieden über ihre Beschlüsse, von Verbandsseiten gibt es Kritik. weiter...


Bundeskabinett verschiebt Entscheidung über das Klimapaket

Berlin - Die Bundesregierung hat den Ergänzungshaushalt 2020 für das Klimapaket auf den Weg gebracht. Die für heute (02.10.2019) geplante Verabschiedung des Klimapakets im Bundeskabinett wurde allerdings verschoben. weiter...


Einigung beim Klimapaket: Was die GroKo beschlossen hat

Berlin - Das Klimapaket der Bundesregierung ist da. Nach einer Marathonsitzung im Kanzleramt haben sich die Koalitionsspitzen auf ein Maßnahmenpaket zum Klimaschutz geeinigt. weiter...


CDU beschließt Eckpunkte für Klimaschutz-Konzept

Berlin - Am Freitag (20.09.2019) will das Klimakabinett der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket zur Erreichung der Klimaziele vorlegen. Im Vorfeld ringen CDU/CSU und die SPD um einen Kompromiss. Die CDU hat ihre Pläne in einem eigenen Konzept vorgestellt. weiter...


China stärkt Brennstoffzellen - Ballard und Plug Power profitieren

Münster – Ergänzend zum aktuellen Ausbau der Elektromobilität rückt in China die Brennstoffzellentechnik zunehmend in den Fokus. Davon profitieren auch die im RENIXX gelisteten Brennstoffzellen-Aktien Ballard Power und Plug Power. weiter...


Die nächsten Energie-Veranstaltungen in

alle Veranstaltungen