Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

News: Verbände

Novelle des Klimaschutzgesetzes stößt auf Welle der Kritik

Münster - Die am Mittwoch (12.05.2021) beschlossene Novellierung des Klimaschutzgesetzes stößt auf breite Kritik bei Verbandsvertretern der Energiewirtschaft. Von Seiten der Industrie kommt Skepsis und Ablehnung, der Verband der Wohnungswirtschaft kündigt eine verfassungsrechtliche Prüfung an. weiter...


Stimmen zum Klima-Urteil des BVerfG - Altmaier und Schulze kündigen rasche Nachbesserungen an

Berlin, Münster - Mit dem gestern (29.04.2021) veröffentlichten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) hat die Bundesregierung für ihre Klimapolitik einen schweren Schuss vor den Bug erhalten. Der wegeweisende Beschluss hat zu zahlreichen Reaktionen geführt. weiter...


WAB und EE.SH bauen Kooperation bei Windkraft und grünem Wasserstoff aus

Bremerhaven / Husum - Wasserstoff spielt eine Schlüsselrolle für eine erfolgreiche Energiewende. Insbesondere Norddeutschland verfügt über einige Standortvorteile für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft. Das haben die WAB und EE.SH im Blick. weiter...


E-Autos: Verbände fordern Lademöglichkeiten in Mehrfamilienhäusern

Berln - In einem Brief an Wirtschaftsminister Altmaier haben verschiedene Branchenverbände auf den notwendigen Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in und an Mehrfamilienhäusern mit vermieteten Wohnungen hingewiesen.... weiter...


Klimaanpassung: Umweltministerin Schulze vereinbart Drei-Punkte-Plan mit kommunalen Spitzenverbänden

Berlin - Die Folgen des Klimawandels sind mit erheblichen Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlstand in Deutschland verbunden, die insbesondere in den Kommunen vor Ort sichtbar werden. Dazu gehören u.a. Gesundheitsbelastungen bis hi... weiter...


Deutsche Umwelthilfe verklagt Bundesregierung auf mehr Klimaschutz

Berlin - Über eine Klage will die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Bundesregierung zu mehr Klimaschutz verpflichten. Die von der Bundesregierung vorgesehenen Klimaschutz-Maßnahmen reichen nach Auffassung der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation sektorenübergreifend nicht aus. weiter...


Stimmen zum Atomausstiegs-Deal in Deutschland

Münster - Am Freitag (05.03.2021) haben Bundesumweltministerium, Bundeswirtschaftsministerium und Bundesfinanzministerium eine Einigung mit den Energieversorgern auf einen finanziellen Ausgleich und die Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zum Atomausstieg bekannt gegeben. Nachfolgend einige Stimmen zu dem Vergleich. weiter...


H2-Wirtschaft: Hamburg baut Wasserstoff-Cluster auf

Hamburg - Ziel in Hamburg ist es, eine der wichtigen Metropolen auf dem Gebiet der Wasserstoffwirtschaft zu werden. Zur Erreichung der ambitionierten Ziele und um den Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Stadt eine gemei... weiter...


Spitzenglättung - Entwarnung für Autofahrer zeichnet sich ab

Berlin - Am vergangenen Freitag (19.02.2021) hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein Spitzentreffen anberaumt, um über Wege zu diskutieren, wie eine kurzfristig auftretende hohe Stromnachfrage im Stromnetz gepuffert werden kann. Gut einen Monat zuvor hatte der Minister den entsprechenden Gesetzentwurf zurückgezogen. weiter...


Steigende Nachfrage: Markt für Solarspeicher boomt 2020

Berlin - Die Errichtung von Energiespeichern, die in Kombination mit einer Photovoltaikanlage betrieben werden, wird immer beliebter. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Solarbranche nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft... weiter...


Award: Bewerbungsphase für Deutschen Solarpreis 2021 läuft

Bonn - Die Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis 2021 ist eröffnet. Ab sofort können vom 15. Februar 2021 bis zum 31. Mai 2021 Bewerbungen für Preis online eingereicht werden. Eurosolar vergibt den diesjährigen Preis gem... weiter...


Monitoringbericht 2020: mehr Erneuerbare Energien - weniger Kohle - RWE vor Marktbeherrschung?

Bonn - Bundeskartellamt und Bundesnetzagentur (BNetzA) haben den Monitoringbericht 2020 zur Entwicklungen auf den deutschen Elektrizitäts- und Gasmärkten im Jahr 2019 vorgelegt. Aufgrund des Rückgangs der fossilen Kraftwerkskapazitäten sehen sie RWE perspektivisch an der Schwelle zur Marktbeherrschung. weiter...


Regenerative Energiewirtschaft in Schleswig-Holstein für weiteres Wachstum bereit

Husum / Kiel - Die Regenerative Energiewirtschaft in Schleswig-Holstein ist bislang vergleichsweise gut durch die COVID 19-Pandemie gekommen, auch die Zukunftsaussichten sind positiv. Das zeigt eine aktuelle Erhebung. weiter...


Stimmen zur ersten BNetzA-Ausschreibung zum Kohle-Ausstieg

Münster - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat gestern (01.12.2020) die Ergebnisse der ersten Ausschreibung zum Kohleausstieg bekanntgegeben. Die Auktion und ihr Abschluss stoßen in der Wirtschaft, bei Verbänden und in der Politik zum Teil auf deutliche Kritik. weiter...


Weniger Bürokratie: BDEW legt Vorschläge zum Repowering von Windkraftanlagen vor

Berlin - Eine alte Windenergieanlage durch eine modere effizientere Anlage ersetzen ist in Deutschland häufig nicht möglich oder mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand verbunden. Der Ausbau der Windenergie an Land wird dadu... weiter...


Branchen-Appell: EEG-Novelle muss zum Solarbeschleunigungsgesetz werden

Berlin - In einem gemeinsamen offenen Brief an Spitzenpolitiker aus Bund und Ländern fordern über 1.500 Unternehmer aus der Energiebranche und dem Handwerk Nachbesserungen am Entwurf der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EE... weiter...


Erneut kein Windgebot bei Wind-Solar-Ausschreibung - Biomasse-Ausschreibung deutlich unterzeichnet

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der gemeinsamen Ausschreibung für Solar-und Windenergieanlagen sowie der Biomasse-Ausschreibung mit Gebotstermin 01. November 2020 bekannt gegeben. Für Windenergieanlagen wurde erst gar kein Gebot abgegeben, bei der Biomasse-Ausschreibung ist das Interesse gering. weiter...


BDEW und Automobilverband fordern mehr Anstrengungen bei E-Mobilität

Berlin - Der schnelle Ausbau der Elektromobilität gehört zu den zentralen Zielsetzungen im Rahmen der Energiewende in Deutschland. Während aus Sicht der Energiewirtschafts große Defizite beim Ausbau des Fahrzeugbestandes bestehen, sieht die Automobilindustrie große Lücken im Ladesäulennetz. Beide Verbände fordern einen Elektromobilitätsgipfel. weiter...


Energie versus Sicherheit: Einigung im Streit um 450 MHz-Frequenzvergabe

Berlin - Im Streit um die Vergabe und Nutzung der 450 MHz-Frequenzen ist eine Einigung erzielt worden. Auf diesen freiwerdenden Frequenzbereich wollten die Energie- und Wasserwirtschaft aber auch die Behörden und Organisationen mit... weiter...


Baden-Württemberg: EE-Plattform kündigt 1.000 MW Solarstromkampagne an

Stuttgart - Das in der letzten Woche von Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller auf dem Solarbranchentag genannte PV-Ausbauziel von 11.000 Megawatt (MW) (11 Gigawatt) bis 2030 wird von der Plattform Erneuerbare Energi... weiter...


BDEW: KWK-Umlage bleibt 2021 nahezu konstant - längerfristige Erhöhung

Berlin - Die Umlage für die Kraft-Wärme Kopplung (KWK), die Verbraucher mit ihrer Stromrechnung nach dem KWK-Gesetz (KWKG) zahlen, steigt im kommenden Jahr nur sehr moderat.Laut der von den vier Übertragungsnetzbetreibern ... weiter...


Corona Pandemie: Auftragseingang im PV-Maschinenbau bricht im zweiten Quartal ein

Frankfurt - Der deutsche Photovoltaik Maschinenbau bekommt insbesondere auf der Nachfrageseite im zweiten Quartal 2020 (Q2 2020) die Auswirkungen der Corona Pandemie zu spüren. Auch auf der Angebotsseite lassen sich nach Angaben de... weiter...


EEG-Novelle: BWE für verpflichtende Beteiligung von Kommunen

Berlin - Anders als der ursprünglich vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegte Referentenentwurf zur EEG-Novelle enthält der Regierungsentwurf keine verpflichtende Beteiligung der Standortgemeinde an der Wertschöpfung au... weiter...


Appell: Solar- und Umweltverbände fordern Umsetzung der Solarpflicht in Bayern

Berlin – Vertreter aus Solarinitiativen und Umweltschutzvereinen haben Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder in einem offenen Brief dazu aufgefordert, die im Juli angekündigte Solarpflicht in einem bis Ende des Jahres abgesc... weiter...


Wärmewende: VKU fordert politische Rückendeckung für kommunale Unternehmen

Berlin - Im September 2019 ist das Hamburger Wärmenetz vollständig rekommunalisiert worden. Ein Ziel des neu gegründeten städtischen Unternehmens ist es, die Wärmeversorgung in der Hansestadt klimaschonender zu gestalten. weiter...


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Firmen