Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

News: Verbände

Geothermie-Verband: Bauverbot für fossile Heizungssysteme in Neubauten gefordert

Berlin - Die aktuelle Debatte um den Austausch alter Heizungen muss einen Wechsel zu erneuerbarer Wärme aus Geothermie und anderen erneuerbaren Energien führen. Der von der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer eingebrachte ... weiter...


Elektromobilität: Zahl der E-Ladesäulen in Deutschland steigt um über 50 Prozent

Berlin - Die Anzahl der öffentlichen Ladepuntke ist in Deutschland von 13.500 auf 20.650 gestiegen. Das ist ein Zuwachs um über 50 Prozent, teilte der BDEW mit. Der Anteil der Schnellladestationen liegt bei rund 12 Prozent.... weiter...


Ölheizung: Verband sieht großes CO2-Einsparpotenzial durch Abwrackprämie

Berlin - Fast die Hälfte der 5,8 Millionen Gebäude, die noch durch eine Ölheizung versorgt werden, liegen im gasberohrten Gebiet. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BD... weiter...


Kerstin Andreae: Grünen-Politikerin soll neue BDEW-Chefin werden

Berlin - Das Präsidium des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat einstimmig beschlossen, dem BDEW-Vorstand Kerstin Andreae, wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen,... weiter...


Mieterstromgesetz: Solarverband gibt schlechte Noten

Berlin - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat zwei Jahre nach dem Start des Mieterstromgesetzes eine ernüchternde Zwischenbilanz gezogen. Gerade einmal gut 1,5 Prozent des möglichen Förderrahmens von 1.000 MW. d.h. 15 MW s... weiter...


Neuer Dachverband: Solarverband Bayern gegründet

Freising - Der Solarverband Bayern e.V. ist jetzt offiziell im Vereinsregister eingetragen. Ziel ist es, den Ausbau der Photovoltaik und Solarthermie im Freistaat voranzutreiben. Der Verein wurde im März 2019 in Freising gegründet... weiter...


Umfrage: Bundespolitik bremst Energiegenossenschaften bei PV-Investitionen

Berlin - Die diesjährige Umfrage des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV) unter den Energiegenossenschaften zeigt, dass 54 Prozent der Befragten in dem Bereich der kleinen Photovoltaikanlagen bis 750 kW akti... weiter...


Gericht verkündet Urteil im Verfahren um Speicherhersteller Sonnen

Wildpoldsried - Die Verbraucherzentrale NRW hat im Oktober 2018 die Abmahnung von fünf Anbietern von Batteriespeichern für Solarstromanlagen wegen unzulässiger Klauseln in den Garantiebedingungen bekanntgegeben. Im Fall des Speicherherstellers Sonnen GmbH hat das Landgericht München jetzt eine Entscheidung getroffen. weiter...


Solarverband: PV-Potenziale auf Industrie- und Gewerbehallen oft ungenutzt

Berlin - Im hessischen Dieburg ist jetzt eine Photovoltaik-Anlage auf einer Gewerbehallte in Betrieb gegangen, die als erste Dachanlage in den Auktionen für große Solarstromanlagen den Zuschlag erhalten hat. Die Anlage mit einer L... weiter...


Umfrage: Industrie unzufrieden mit Umsetzung der Energiewende

Hamburg - Der Klimaschutz beschäftigt nicht nur die Politik, sondern auch die Industrie: Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Clusters Erneuerbare Energien unter den Mitgliedsunternehmen. weiter...


Verband: BSW fordert kurzfristige Weichenstellungen für schnelleren Solarausbau

Berlin - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, schnellstmöglich die Weichen für einen ambitionierten Ausbau der Solarenergie zu stellen. Die Energiewirtschaft benötigt endlich klare In... weiter...


Langsameres Marktwachstum bremst weltweite EE-Beschäftigung

Münster, Abu Dhabi – Die Beschäftigung in der Regenerativen Energiewirtschaft ist weltweit 2018 auf den bislang höchsten Stand gestiegen. Ohne eine Verlangsamung des Ausbaus erneuerbare Energien (EE) in wichtigen Märkten könnten die Beschäftigungseffekte allerdings größer sein. weiter...


Stimmen zum zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende

Münster - Die Reaktionen auf den vom Bundeskabinett am gestrigen Donnerstag (06.06.2019) beschlossenen zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende fallen verhalten aus. Die Vorsitzenden von Energie- und Branchenverbänden sehen die Bundesregierung zunehmend unter Druck. weiter...


Deutscher Solarpreis: Bewerbungsfrist bis zum 14. Juni 2019 verlängert

Bonn - Eine dezentrale Energiewende und die Transformation des Energiesystems auf erneuerbare Energien brauchen Leuchtturmprojekte und authentisches Engagement mittelständischer, kommunaler und zivilgesellschaftlicher Akteure. Um d... weiter...


BEE und BNE fordern nach Europawahl Kurskorrektur bei Klima- und Energiepolitik

Berlin - Nach dem Statement der Wähler bei der Europawahl 2019 für den Klimaschutz versuchen CDU und SPD die Schlappe aufzuarbeiten. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) fordert die Bundesregierung zu zügigem Handeln auf. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) betont die Neujustierung der europäischen Klimapolitik auf die Ziele von Paris. weiter...


Digitalcheck: Energiefirmen erwarten hohes Umsatzplus durch Digitalisierung

Berlin - Die deutsche Energiewirtschaft sieht in der weiteren Digitalisierung große Chancen, schöpft deren Möglichkeiten aber noch nicht aus. Zu diesem Ergebnis kommt der dritte „Digitalcheck“ von BDEW, A.T. Kearney und IMP³... weiter...


Sonderprogramm: Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt grüne Start-ups

Hannover - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will grüne Start-up-Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierung fördern und den jungen Mittelstand im Interesse des Umweltschutzes in seiner dynamischen Entwicklung unt... weiter...


Fehlende Steueranreize: BDH wirft Regierung Abschied von Wärmewende vor

Köln/Berlin - Vor einem Jahr hatten sich die Große Koalition noch darauf geeinigt, die Energiewende im Gebäudesektor zu beschleunigen. Der Koalitionsvertrag sieht dazu die Einführung steuerlicher Anreize vor. Antragstellern soll... weiter...


Energiewende-Barometer zeigt Defizite auf

Berlin – Die Digitalisierung ist ein Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Ein vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) veröffentlichtes Monitoring bescheinigt dem Digitalisierungsprozess noch eine Reihe offener Baustellen. weiter...


Regionalpläne: Windbranche sieht Arbeitsplätze in Brandenburg gefährdet

Potsdam - Unter dem Motto „Windkraft ist unser Beruf“ haben heute ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen der Windbranche vor dem Brandenburger Landtag demonstriert. Grund ist ein Gesetzesentwurf der Landesregie... weiter...


Wärmemarkt 2018: Absatz von Heizungswärmepumpen legt 8 Prozent zu

Berlin - Mit einem Absatz von insgesamt 84.000 Anlagen im Jahr 2018 weist der Markt für Heizungswärmepumpen gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 8 Prozent auf. Den größten Zuwachs verzeichnen 2018 die Luftwärmepumpen mit ein... weiter...


Peter Röttgen: BEE-Geschäftsführer hört auf

Berlin - Dr. Peter Röttgen, Geschäftsführer des Bundesverbandes Erneuerbare Energien e.V. (BEE), wird seinen Posten Mitte Februar 2019 abgeben. Er möchte eine neue Verantwortung im Energiebereich wahrnehmen. Röttgen habe der Br... weiter...


Ladesäulenregister: Zahl der E-Ladepunkte wächst in Deutschland

Berlin - Über 16.100 öffentliche und teilöffentliche Ladepunkte für Elektroautos sind derzeit im BDEW-Ladesäulenregister erfasst, davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte. Das ents... weiter...


Energiebedingte CO2-Emissionen 2018 in Deutschland rückläufig

Berlin - Während die Erneuerbaren Energien 2018 weiter zugelegt haben, ist die Stromerzeugung aus Kohle zurückgegangen. Das zeigen aktuelle Daten des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). weiter...


Newcomer: Erneuerbare Energien Start-up des Jahres 2019 gesucht

Berlin - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sucht ab sofort gemeinsam mit der Naturstrom AG die Erneuerbare Energien-Newcomer des Jahres 2019. Bis zum 21. Januar 2019 können sich Start-ups, die noch in der Konzept- oder Se... weiter...