Effizienzbranche.de

Branchenportal für Energieeffizienz-Lösungen

Fotolia 37157865 1280 256

News: Verbände

Weniger Bürokratie: BDEW legt Vorschläge zum Repowering von Windkraftanlagen vor

Berlin - Eine alte Windenergieanlage durch eine modere effizientere Anlage ersetzen ist in Deutschland häufig nicht möglich oder mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand verbunden. Der Ausbau der Windenergie an Land wird dadu... weiter...


Branchen-Appell: EEG-Novelle muss zum Solarbeschleunigungsgesetz werden

Berlin - In einem gemeinsamen offenen Brief an Spitzenpolitiker aus Bund und Ländern fordern über 1.500 Unternehmer aus der Energiebranche und dem Handwerk Nachbesserungen am Entwurf der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EE... weiter...


Erneut kein Windgebot bei Wind-Solar-Ausschreibung - Biomasse-Ausschreibung deutlich unterzeichnet

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der gemeinsamen Ausschreibung für Solar-und Windenergieanlagen sowie der Biomasse-Ausschreibung mit Gebotstermin 01. November 2020 bekannt gegeben. Für Windenergieanlagen wurde erst gar kein Gebot abgegeben, bei der Biomasse-Ausschreibung ist das Interesse gering. weiter...


BDEW und Automobilverband fordern mehr Anstrengungen bei E-Mobilität

Berlin - Der schnelle Ausbau der Elektromobilität gehört zu den zentralen Zielsetzungen im Rahmen der Energiewende in Deutschland. Während aus Sicht der Energiewirtschafts große Defizite beim Ausbau des Fahrzeugbestandes bestehen, sieht die Automobilindustrie große Lücken im Ladesäulennetz. Beide Verbände fordern einen Elektromobilitätsgipfel. weiter...


Energie versus Sicherheit: Einigung im Streit um 450 MHz-Frequenzvergabe

Berlin - Im Streit um die Vergabe und Nutzung der 450 MHz-Frequenzen ist eine Einigung erzielt worden. Auf diesen freiwerdenden Frequenzbereich wollten die Energie- und Wasserwirtschaft aber auch die Behörden und Organisationen mit... weiter...


Baden-Württemberg: EE-Plattform kündigt 1.000 MW Solarstromkampagne an

Stuttgart - Das in der letzten Woche von Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller auf dem Solarbranchentag genannte PV-Ausbauziel von 11.000 Megawatt (MW) (11 Gigawatt) bis 2030 wird von der Plattform Erneuerbare Energi... weiter...


BDEW: KWK-Umlage bleibt 2021 nahezu konstant - längerfristige Erhöhung

Berlin - Die Umlage für die Kraft-Wärme Kopplung (KWK), die Verbraucher mit ihrer Stromrechnung nach dem KWK-Gesetz (KWKG) zahlen, steigt im kommenden Jahr nur sehr moderat.Laut der von den vier Übertragungsnetzbetreibern ... weiter...


Corona Pandemie: Auftragseingang im PV-Maschinenbau bricht im zweiten Quartal ein

Frankfurt - Der deutsche Photovoltaik Maschinenbau bekommt insbesondere auf der Nachfrageseite im zweiten Quartal 2020 (Q2 2020) die Auswirkungen der Corona Pandemie zu spüren. Auch auf der Angebotsseite lassen sich nach Angaben de... weiter...


EEG-Novelle: BWE für verpflichtende Beteiligung von Kommunen

Berlin - Anders als der ursprünglich vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegte Referentenentwurf zur EEG-Novelle enthält der Regierungsentwurf keine verpflichtende Beteiligung der Standortgemeinde an der Wertschöpfung au... weiter...


Appell: Solar- und Umweltverbände fordern Umsetzung der Solarpflicht in Bayern

Berlin – Vertreter aus Solarinitiativen und Umweltschutzvereinen haben Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder in einem offenen Brief dazu aufgefordert, die im Juli angekündigte Solarpflicht in einem bis Ende des Jahres abgesc... weiter...


Wärmewende: VKU fordert politische Rückendeckung für kommunale Unternehmen

Berlin - Im September 2019 ist das Hamburger Wärmenetz vollständig rekommunalisiert worden. Ein Ziel des neu gegründeten städtischen Unternehmens ist es, die Wärmeversorgung in der Hansestadt klimaschonender zu gestalten. weiter...


Virtuelles Meeting: Europäische PV-Technologie- und Innovationsplattform wählt neuen Vorstand

Brüssel, Belgien - Die Europäische Technologie- und Innovationsplattform für Photovoltaik (ETIP PV) hat während eines virtuellen Treffens den Vorsitzenden und zwei stellvertretende Vorsitzende für die Amtszeit 2020 – 2022 gew... weiter...


German Renewables Award 2020 vergeben

Hamburg - In Hamburg wurden jetzt zum neunten Mal Unternehmen und kreative Köpfe aus der Branche der erneuerbaren Energien mit dem German Renewables Award ausgezeichnet. In diesem Jahr standen u.a. modulare H2-Erzeugung und -vertrieb, künstliche neuronale Netze zur Überwachung von Offshore-Anlagen und die Transformation des Hamburger Wärmenetzes im Fokus. weiter...


EEG-Novelle: DGRV-Verband sieht große Probleme für Energiegenossenschaften

Berlin - Die geplante Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gefährdet aus Sicht des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e.V. (DGRV) die 843 unter dem Dach des DGRV organisierten Energiegenossenschaften.... weiter...


Umfrage: Optimismus bei Erneuerbaren Energien bleibt trotz verschleppter Reformen

Husum/Kiel - Die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) und der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE SH) haben eine Umfrage unter Firmen und Mitgliedern durchgeführt. Trotz politischer Belastungsfaktoren fällt das Ergebnis positiv aus. weiter...


Mehr Natur- und Artenschutz mit Solarthermie-Freiflächenanlagen

Stuttgart - Sofern bei der Planung und dem Betrieb von solarthermischen Freiflächenanlagen einige einfache Grundsätze beachtet werden, können ähnlich wie bei der Photovoltaik auch Flora und Fauna stark profitieren. Neben der Energiegewinnung können die Flächen parallel als hochwertige Habitate im Sinne des Naturschutzes dienen. weiter...


Positionspapier: TÜV-Verband fordert Vorrang für Elektromobilität

Berlin - Der TÜV-Verband hat von der Bundesregierung zusätzliche Anstrengungen bei der Förderung der Elektromobilität gefordert. Aus TÜV-Sicht sind stärkere Anreize für die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs, ein massi... weiter...


Wasserstoffwirtschaft: BNetzA prüft Regulierung von Wasserstoffnetzen und leitet Marktkonsultation ein

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat eine Marktkonsultation zur Regulierung von Wasserstoffnetzen eingeleitet. In einer Bestandsaufnahme zeigt sie den aktuellen regulatorischen Rahmen für Wasserstoffnetze und analysiert ausgehend von m... weiter...


Grünes Gas: BDEW stellt Roadmap Gas vor

Berlin - Bis 2050 soll die Gasversorgung auf klimaneutrale Gase umgestellt werden. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat dazu nun eine Roadmap vorgestellt. Sie zeigt über alle Sektoren hinweg einen Pfad auf... weiter...


Wärmewende: Über die Hälfte der Heizungen in Deutschland sind veraltet

Köln, Berlin - 56 Prozent der insgesamt ca. 21 Millionen in Deutschland installierten Heizungen sind technisch veraltet und damit unzureichend effizient. Das ist das zentrale Ergebnis der Erhebungen, die der Bundesverband des Schor... weiter...


Neue Technische Richtlinie: FGW veröffentlicht Revision für die Anlagenverantwortung (A1)

Berlin - Die Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien (FGW e.V.) hat die Revision 1 der Technischen Richtlinie 7 (TR 7) in der Rubrik Anlagenverantwortung (A1) veröffentlicht. Mit der Revision der TR7 A... weiter...


Nachtragshaushalt: BVES begrüßt Erhöhung der Mittel für Energieforschung

Berlin - Vom Bundestag im November 2019 beschlossene Änderungen im Etat des Bundeswirtschaftsministeriums hätten ab 2021 zu einer deutlichen Kürzung der Mittel für die Energieforschung geführt. Neben den im Bundesverband Energi... weiter...


Dr. Alexander Götz: VKU-Vorstand beruft neuen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer

Berlin - Neuer stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführer der Abteilung Energiewirtschaft beim Verband kommunaler Unternehmen (VKU) wird Dr. Alexander Götz. Er wird diese Aufgabe im Spitzenverband der Kommunalwi... weiter...


Elektroautos: München bleibt Hauptstadt der Ladepunkte

Berlin - Deutschlandweit können Fahrer von E-Autos an 27.730 öffentlich zugänglichen Ladepunkten Strom zapfen. Das sind über 10.000 Ladepunkte oder fast 60 Prozent mehr als im Mai letzten Jahres (17.400 LP). Der Anteil der Schne... weiter...


Ranking: Wärmepumpe 2019 wieder beliebtestes Heizungssystem bei neuen Gebäuden

Berlin - Im Jahr 2019 wurden insgesamt knapp 120.000 Wohngebäude genehmigt. Davon werden fast 55.000 Gebäude mit einer Wärmepumpe ausgestattet, das ist ein Anteil von rd. 46 Prozent. Damit sind Wärmepumpen erneut das beli... weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemitteilungen